Alltagsklassiker Cruise‘n‘Grill 6.0

„How time flies“ – Heuer bereits die 6. Auflage des Alltagsklassiker „Cruise`n`Grill“. Start nach einem schmackhaften Frühstück im La Cucina in Peggau. Die Fahrt ging bei bewölkten und schwülen Wetter über Deutschfeistritz, Schrauding, Frohnleiten, Mixnitz, Breitenau am Hochlantsch und St. Jakob. Mühelos stampfen unsere 8 Zylinder über den engen und kurvenreichen Eibeggsattel.

Nach einem kurzen Halt zum Zweck des Lückenschluss, war Zeit für manch menschliches als auch tierisches Bedürfnis und einen Drohneneinsatz. Die Sonne blinzelte, die Altblechkollone bewegte sich weiter nach Jasnitz, Allerheiligen im Mürztal, Mürzhofen, St. Lorenzen und über den Pogusch nach Turnau. Am Ziel in Thörl, wurde uns beim „Gasthaus zum Hochschwab“ ein köstliches Grillbuffet serviert. Zum süßen Abschluss gab es noch Kuchen, Kaiserschmarrn mit und für manche ohne Kaffee.

Bei Donner, Groll und Blitz war der Aufbruch eher kurz und bündig. Für uns war von Kapfenberg bis Gratkorn Sintflut angesagt – kein Problem für unsere breiten Schwimmreifen. Ein großes Danke an die beiden Organisatoren Anja und Micky.

Fotos: Wolfgang Müller

Einen audführlichen Bericht und weitere viele Fotos gibt es natürlich wie immer beim Veranstalter Alltagsklassiker direkt.